tipp_3

Rosa’s Putztipp #3

SO BEHANDELN SIE KRATZER AUF IHREM PARKETT RICHTIG.

Kleine Kinder oder Haustiere, aber auch wir Erwachsenen können Kratzer und Scheuerstellen auf Parkett verursachen. Die offenen Stellen im Parkett müssen behandelt werden, damit die Oberfläche wieder geschlossen und geschützt ist. Kratzer fallen dann auch weniger auf.

 

Zur Behandlung Ihres Parketts empfehlen wir folgende Produkte:

Behandlung bei naturgeöltem Parkett:
Bauwerk Pflegeöl farblos, bei Parkettböden in Eiche natur
Bauwerk Pflegeöl eingefärbt (verschiedene Farbtöne erhältlich) bei Parkett in dunklen Holzarten oder Parkett, das mit eingefärbten Ölen behandelt wurde. Durch das entsprechend eingefärbte Bauwerk Pflegeöl werden helle Kratzer und Scheuerstellen wieder dunkel.

 

Behandlung bei versiegeltem Parkett:
Bauwerk Parkettpflege Eco

 

Anwendung: Das Pflegeöl oder die Parkettpflege Eco gleichmässig mit einem Tuch oder einem Flächenwischer aufbringen. Nach 3 bis 4 Stunden Trocknungszeit ist die Fläche wieder begehbar.